Erwerb und vollständige Sanierung des Industriegebäudes an der Grand-Rue 62 in Malleray, was die verfügbare Fläche der Gruppe auf insgesamt 8000 m2 erhöht.